Sie haben Schimmel an den Wänden entdeckt?

Telefonischer Kontakt

Sprechen Sie uns persönlich

Kontaktieren Sie uns bei allen Fragen und Anliegen jederzeit gern persönlich. Unsere kompetenten Mitarbeiter freuen sich, Ihnen weiterhelfen zu können und geben Ihnen zusätzliche Informationen über unsere Dienstleistungen.

Schimmelpilz-Sanierung


Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schimmel-Entfernung ist, dass der Pilzbefall in erster Linie nachhaltig, ökologisch, also kurz gesagt fachmännisch entfernt wird. Der Einsatz von Javelwasser oder von anderen handelsüblichen Bioziden erweist sich sehr schnell als Fehlentscheid. Denn der Schimmelbefall wird nach einiger Zeit wieder zum Vorschein kommen.…

Schimmel-Befall Ursachenanalyse

Schimmel kann bei optimalen Bedingungen (Substrat, Temperatur und Feuchtigkeit) relativ schnell und grossflächig wachsen. Um Wohnqualität und Wert der Immobilie zu erhalten sowie die Gesundheit der Bewohner zu schützen, besteht bei einem Pilzbefall oder auch schon bei einer zu hohen Feuchtigkeit im Gebäude rascher Handlungsbedarf.…
 
 

Schimmel als Gesundheitsrisiko

Die Mykotoxine der Schimmelpilze können bei einer andauernden Exponierung bei Mensch und Tier unterschiedliche körperliche Reaktionen hervorrufen. Aufgrund dieses Risikos sollte ein Befall rasch, professionell und dauerhaft entfernt werden. Für einen normal gesunden Menschen kann eine Schimmel­pilz­belastung bei über­durch­schnittlicher Dichte gesundheits­schädlich werden.…

Die operam schweiz gmbh entfernt Schimmel an den Wänden professionell und umweltschonend

Schlägt sich feuchte Luft in einem Raum nieder, so ist die Entstehung von Schimmel an den Wänden früher oder später vorprogrammiert. Deswegen ist es gerade in Souterrainwohnungen von enormer Bedeutung, richtig zu lüften. Allerdings können ebenso bauliche Mängel oder Wasserschäden für Schimmel an den Wänden sorgen. Die operam schweiz gmbh ist Ihr starker Partner, wenn Sie professionelle Unterstützung suchen, um den Pilzbefall erfolgreich zu bekämpfen.

Häufig ist das Gebäudenutzverhalten schuld an Schimmel an den Wänden

Schimmelpilze sind Mikroorganismen die aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit nahezu jeden Untergrund besiedeln können. So findet man Schimmelpilzkulturen nicht nur auf verdorbenen Lebensmitteln, sondern ebenfalls auf Textilien, Tapeten, Holz oder Papier. Jedoch benötigen die Pilze ausreichend Feuchtigkeit und Wärme, damit sie sich ansiedeln und fortpflanzen können. Um Schimmel an den Wänden vorzubeugen, lohnt es sich, die Luftfeuchtigkeit mittels eines Hygrometers regelmässig zu kontrollieren. Weiterhin raten wir dazu, Wäsche nicht in der Wohnung zu trocknen, sondern einen Wäschetrockner zu installieren, Restfeuchte nach dem Duschen oder Baden aufzuwischen sowie täglich mehrmals zu lüften. In einer Souterrainwohnung sollten Sie beim Lüften darauf achten, dass die Aussentemperatur geringer als die Innentemperatur ist. Ansonsten schlägt sich die warme Luft, die relativ viel Feuchtigkeit enthält, an den Wänden nieder, sodass Sie die Entstehung von Schimmel an den Wänden begünstigen.

Wer ist für den Schimmel an den Wänden verantwortlich?

Wird in Mietwohnungen Schimmel an den Wänden festgestellt, sind sich die meisten Vermieter sicher, dass ein mangelhaftes Lüftungsverhalten durch Mieter die Ursache für den Pilzbefall ist. Ebenso kommen allerdings bauliche Mängel als Grund für den Schimmel an den Wänden infrage. Schimmel-Pilzsporen-Analysen, wie sie die operam schweiz gmbh durchführt, geben Aufschluss darüber, wer für den Schaden haftet. Mittels verschiedener Analyseverfahren lässt sich in einem unabhängigen Labor feststellen, ob die Schimmelpilze aufgrund eines Wasserschadens oder durch Neubaufeuchte entstanden sind. Ebenso sind wir durch die Artenbestimmung des Pilzes in der Lage, falsches Lüftungsverhalten aufzudecken.

Schimmel an den Wänden muss professionell entfernt werden

Selbst wenn es zahlreiche verschiedene Biozide und Fungizide zu kaufen gibt, die eine schnelle und wirksame Bekämpfung von Schimmelpilzen versprechen, ist der Erfolg nur von kurzer Dauer. Die chemischen Mittel verlieren mit der Zeit ihre Wirkung, sodass der Schimmel zurückkehren wird. Die operam schweiz gmbh verfügt über das notwendige Knowhow sowie die benötigten Gerätschaften, um Schimmel an den Wänden dauerhaft, ökologisch und sauber zu beseitigen. Beauftragen Sie uns damit, den Schimmel an Ihren Wänden zu bekämpfen, entfernen wir das pilzbefallene Material und vermeiden gleichzeitig eine Kontaminierung anderer Räume. Durch eine Feinreinigung, die eine gründliche Desinfektion beinhaltet, verhindern wir eine erneute Entstehung von Schimmel an den Wänden.

Sie haben noch Fragen zum Schimmel an den Wänden?

Ihnen sind seltsame Flecken im Keller aufgefallen, aber Sie sind sich nicht sicher, ob es sich dabei um Schimmel an den Wänden handelt? Gerne sehen wir uns Ihr Gebäude vor Ort an und erstellen Ihnen bei Interesse eine individuelle Offerte. Profitieren Sie von unserem Fachwissen und entscheiden Sie sich für eine persönliche Schimmelpilz-Beratung.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.